15. Juli 2015
Exzellente Stimmung bei der Sponsors-Night

Bei der Sponsors-Night des New Orleans Festivals am 14.7. kamen alle Gäste voll auf ihre Rechnung. Auf Einladung der Raiffeisen-Landesbank Tirol, UNIQA und dem Stadtmarketing Innsbruck traf man sich im Innsbrucker Zeughaus und genoss Musik, gutes Essen und schönstes Wetter. "St. Peter is a Blues-Man" zeigte sich der künstlerische Leiter des Festivals Markus Linder begeistert über den wolkenlosen Himmel. Zumindest in diesem Jahr. Denn im Vorjahr musste man aufgrund von Regen kurzfristig die Location wechseln. Nicht so heuer. "Besser geht's nicht." freute sich auch Hannes Schmid, Vorstandssprecher der RLB Tirol AG. "Ich hoffe, die Festivaltage am Marktplatz sind ebenfalls von so tollem Wetter umrahmt. Aber wenn Chucky C. seine Stimme erhebt, dann weichen alle dunklen Wolken" streut Schmid dem Star des Festivals Rosen.

Als besondere Überraschung bekam Chucky ein von der Tiroler Grafikerin Linda Kleinheinz gestaltetes Bild als Geschenk überreicht. "Chucky hat so viel für dieses Festival getan. Er trägt einen großen Anteil daran, dass es sich so gut entwickeln konnte. Wir wollten ihm etwas persönliches schenken. Als Ausdruck unserer Verbundenheit und der wirklich ausgezeichneten Partnerschaft mit dem New Orleans Festival" so Hannes Schmid. Nachgefragt, ob es denn gefällt, meinte Chucky: "Es ist wirklich großartig und freut mich sehr. Ich weiß schon genau, wo ich es aufhängen werde. Dazu werde ich eine Wand bei mir zu Hause komplett leer machen und dann nur dieses Bild dort aufhängen". Große Künstler neigen ja bekanntlich dazu, etwas zu übertreiben. Die Freude über das Bild war jedenfalls ehrlich und echt. Ob die Wand wirklich geleert wird, bleibt ein Geheimnis.

 

Alle Infos zum Festival unter:
www.neworleansfestival.at

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • Download

    Sponsors-Night

    Chucky C., "The King of Feelgood" (2 v. r.), freute sich sehr über sein Geschenk mit persönlicher Note. Die beiden RLB-Vorstände Reinhard Mayr und Hannes Schmid (v. l.) überreichten anlässlich der Sponsors-Night im Zeughaus ein Bild, das den Ausnahmekünstler saxophonspielend vor der Innpromenade zeigt. So, wie Innsbruck ihn kennt. Ebenfalls froh, dass Chucky nach vier Jahren wieder in der Landeshauptstadt ist: Markus Linder, der künstlerische Leiter des Festivals (ganz rechts).

    Größe In Pixel: 3000 x 2077
    Dateigröße: 2,0 MB
    Copyright: Raiffeisen
    Fotograf(In): Christian Forcher

 

Pressetexte, Logos und Bildmaterial stehen Ihnen als Medienvertreter zum Download zur Verfügung, wenn Sie diese für die Publikation in einem österreichischen Medium (Tageszeitung, Wochenzeitung, Zeitschrift, Rundfunk, Fernsehen, Internet) benötigen.

Inhaltliche Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
© für alle Informationen Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, 2021