18. September 2016
Raiffeisen bereitet kleinstem Tier das größte Fest

  • Staunen, basteln, malen und verkosten
  • Welt der Bienen faszinierte Klein und Groß
  • Wieder mehr als 2.000 Besucher im Alpenzoo

Ein eigenes Bienenhotel bauen, Wachskerzen basteln, Bienen beobachten oder Honig verkosten. Beim neunten Raiffeisen Sumsi-Tag drehte sich wieder alles um die Biene und ihre Helfer. Mehr als 2.000 Besucherinnen und Besucher verbrachten einen spannenden, interessanten und lehrreichen Tag im Innsbrucker Alpenzoo.

"Bienen sind aus unserem Ökosystem nicht wegzudenken. Sie sichern für uns die Vielfalt an Pflanzen und Nahrungsmitteln und damit das Überleben. Abgesehen davon sind sie faszinierende Tiere", sagte Mag. Thomas Wass, Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG. Deshalb haben sich die Tiroler Raiffeisenbanken und der Innsbrucker Alpenzoo beim diesjährigen Sumsi-Tag das Ziel gesetzt, den Interessierten zu vermitteln, dass jeder Einzelne ganz einfach einen Beitrag zum Schutz der Bienen leisten kann. Außerdem zeigten die Tiroler Imker, wie wertvoll Bienenprodukte wie Honig, Bienenwachs, Propolis und Gelée royale sind.

Faszinierende Welt der Bienen
Dass die Welt der Bienen unglaublich aufregend ist, bestätigten auch die vielen Kinder, die sich den Sumsi-Tag nicht entgehen ließen. "Es ist einfach schön zu beobachten, mit welcher Begeisterung die Kinder, aber auch die Erwachsenen mitmachen, sich einbringen und welche Fragen sie den Imkern stellen", freute sich Wass über den großen Erfolg des mittlerweile 9. Sumsi-Tages. Besonders regen Zulauf hatte das Bienen-Restaurant: Dort konnte man die verschiedensten Honigsorten verkosten. Die zahlreichen "Tester" konnten kaum glauben, wie viele verschiedene Honigsorten es gibt und dass diese wirklich alle einen eigenen Geschmack haben.

Überlebenskonzept Gemeinschaft
Schon seit vielen Jahrzehnten ist die Sumsi das Symbol der Raiffeisenbanken für "bienenfleißiges Sparen". "Sparen schafft eine finanzielle Grundlage, um gesteckte Ziele zu erreichen und um sich einen finanziellen Polster für später aufzubauen. Das ist heute genauso wichtig wie zu meiner Kindheit", so Wass. Überdies entspricht der Leitsatz der Raiffeisenbanken "Was der Einzelne nicht vermag, das vermögen viele" genau dem Überlebenskonzept der Bienen: Sie bilden eine starke Gemeinschaft und sammeln gemeinsam Nektar. "Auch Raiffeisen ist eine Gemeinschaft, die miteinander viel mehr bewegen kann. Diese Gemeinschaft schafft Sicherheit und macht stark - wie bei den Bienen", betonte Wass.

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • Download

    Raiffeisen Sumsi-Tag 2016

    v. l.: Ing. Reinhard Hetzenauer (Präsident Landesverband für Bienenzucht in Tirol), Mag. Thomas Wass (Vorstandsmitglied Raiffeisen-Landesbank Tirol AG), Dr. Michael Martys (Direktor Alpenzoo Innsbruck) und Dr. Christiane Böhm (wiss. Leiterin des Forschungs- und Lehrinstitutes des Alpenzoos)

    Größe In Pixel: 2500 x 1785
    Dateigröße: 906,5 kB
    Copyright: Raiffeisen / Forcher
    Fotograf(In): Christian Forcher

  • Download

    Raiffeisen Sumsi-Tag 2016

    Mag. Thomas Wass (Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, rechts), Dr. Michael Martys (Direktor Alpenzoo) und Dr. Christiane Böhm (wiss. Leiterin des Forschungs- und Lehrinstitutes des Alpenzoos) freuten sich mit Sumsi über das große Interesse von Klein und Groß.

    Größe In Pixel: 3000 x 1969
    Dateigröße: 1,6 MB
    Copyright: Raiffeisen / Forcher
    Fotograf(In): Christian Forcher

  • Download

    Raiffeisen Sumsi-Tag 2016

    Beim alljährlichen Raiffeisen Sumsi-Tag im Alpenzoo gab es für Klein und Groß viel zu entdecken. Zum Beispiel, wie man eine Bienenwachskerze bastelt.

    Größe In Pixel: 2231 x 3000
    Dateigröße: 1,0 MB
    Copyright: Raiffeisen / Forcher
    Fotograf(In): Christian Forcher

  • Download

    Raiffeisen Sumsi-Tag 2016

    Die Tiroler Imker zeigten, dass jeder Einzelne ganz einfach einen Beitrag zum Schutz der Bienen leisten kann - zum Beispiel mit einem Bienenhotel.

    Größe In Pixel: 3000 x 2140
    Dateigröße: 1,3 MB
    Copyright: Raiffeisen / Forcher
    Fotograf(In): Christian Forcher

 

Pressetexte, Logos und Bildmaterial stehen Ihnen als Medienvertreter zum Download zur Verfügung, wenn Sie diese für die Publikation in einem österreichischen Medium (Tageszeitung, Wochenzeitung, Zeitschrift, Rundfunk, Fernsehen, Internet) benötigen.

Inhaltliche Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
© für alle Informationen Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, 2021