16. September 2018
Die Welt der Bienen spielerisch vermittelt

  • Mehr als 2.000 Besucher beim 11. Raiffeisen Sumsi-Tag im Alpenzoo
  • Staunen, basteln, malen und verkosten an insgesamt acht Stationen
  • Biene Sumsi ist Symbol für „bienenfleißiges Sparen“

Der 11. Raiffeisen Sumsi-Tag im Alpenzoo war ein voller Erfolg. Aus allen Teilen Tirols „pilgerten“ Eltern mit ihren Kindern bei sonnigem Spätsommerwetter in den Innsbrucker Alpenzoo und verbrachten dort einen spannenden, interessanten und vor allem lehrreichen Tag.

 

Ein eigenes Bienenhotel bauen, Wachskerzen basteln, Bienen beobachten oder Honig verkosten: An insgesamt acht Stationen konnten sich die jungen Bienenfreunde kreativ austoben und ganz nebenbei viel über das nützliche Insekt lernen. Mit dem Sumsi-Tag haben sich Raiffeisen und der Alpenzoo vor allem das Ziel gesetzt, den Interessierten zu vermitteln, dass jeder Einzelne ganz einfach einen Beitrag zum Schutz der Bienen leisten kann. Dass die Welt der Bienen unglaublich aufregend ist, bestätigten auch die vielen Kinder, die sich den Sumsi-Tag nicht entgehen ließen. „Es ist einfach schön zu beobachten, mit welcher Begeisterung die Kinder, aber auch die Erwachsenen mitmachen, sich einbringen und welche Fragen sie den Imkern stellen“, freut sich Mag. Thomas Wass, Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, über den großen Erfolg des mittlerweile 11. Raiffeisen Sumsi-Tages. Besonders regen Zulauf hatte die kürzlich eröffnete Sumsi-Welt, eine ganz neue Attraktion im Alpenzoo: Darin können Besucher jetzt noch tiefer in das spannende Thema Biene eintauchen.

 

Verantwortung schon in jungen Jahren

Schon seit vielen Jahrzehnten ist die Sumsi das Symbol der Raiffeisenbanken für „bienenfleißiges Sparen“. „Sparen schafft eine finanzielle Grundlage, um gesteckte Ziele zu erreichen und um sich einen finanziellen Polster für später aufzubauen. Das ist heute genauso wichtig wie zu meiner Kindheit“, erklärt das RLB-Vorstandsmitglied und betont: „Finanzielle Bildung gehört unabdingbar zum Erwachsenwerden dazu, deshalb ist es besonders wichtig, dass schon die Kids einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld erlernen.“

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • Download

    Sumsi-Tag 2018

    Mehr als 2.000 Erwachsene und Kinder kommen alljährlich zum Sumsi-Tag in den Alpenzoo.

    Größe In Pixel: 3002 x 1998
    Dateigröße: 1,4 MB
    Copyright: Raiffeisen/Oss

  • Download

    Sumsi-Tag 2018

    Die Kinder sind auf der Suche nach der Bienenkönigin in der neuen Raiffeisen Sumsi-Welt im Alpenzoo.

    Größe In Pixel: 3002 x 1998
    Dateigröße: 1,1 MB
    Copyright: Raiffeisen/Oss

  • Download

    Sumsi-Tag 2018

    Mag. Thomas Wass, Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, ist selbst ein großer Alpenzoo-Fan und kommt in Begleitung von Sumsis zu den Kindern.

    Größe In Pixel: 2907 x 2063
    Dateigröße: 1,4 MB
    Copyright: Raiffeisen/Oss

  • Download

    Sumsi-Tag 2018

    Für Familien jedes Jahr ein Highlight: Der Raiffeisen Sumsi-Tag

    Größe In Pixel: 1998 x 3002
    Dateigröße: 1,4 MB
    Copyright: Raiffeisen/Oss

Mag. Désirée Walter   Mag. Philipp Ostermann-Binder
Presse- & Medienbetreuung

Adamgasse 1-7
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 5305-13544
Mob.: +43 699 11423997
E-Mail: desiree.walter@rlb-tirol.at
  Presse- & Medienbetreuung

Adamgasse 1-7
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 5305-13565
Mob.: +43 650 3555467
E-Mail: philipp.ostermann-binder@rlb-tirol.at
 

Pressetexte, Logos und Bildmaterial stehen Ihnen als Medienvertreter zum Download zur Verfügung, wenn Sie diese für die Publikation in einem österreichischen Medium (Tageszeitung, Wochenzeitung, Zeitschrift, Rundfunk, Fernsehen, Internet) benötigen.

Inhaltliche Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
© für alle Informationen Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, 2019

Sevicebox

Kontakt

Mag. Philipp Ostermann-Binder

Presse- & Medienbetreuung

Adamgasse 1-7
6021 Innsbruck
Tel.: +43 512 5305-13565
philipp.ostermann-binder@rlb-tirol.at